U12-Team kommt immer besser in Schwung

Die TU-Mädls konnten gestern ihren zweiten Sieg verbuchen. Schon im ersten Spiel gegen VC Tirol bestand eine Siegchance, allerdings war die Nervosität noch zu groß. Der 2. Satz wurde überzeugend gewonnen und unser Nachwuchs zeigte seine Spielstärke. Im 3. Satz war das Team übermotiviert, die nötige Ruhe fehlte und so ging Sieg doch an die Innsbruckerinnen – 1 : 2 ( 10:25, 25:17, 7:15).

Im 2. Spiel gegen die Gastgeber SV Natters war unsere Mannschaft dann erfolgreicher, benötigte aber einige Zeit, um in das Spiel zu finden. Die TU-Mädchen konnten nach dem 0:1-Satzrückstand ausgleichen und behielen diesmal im Tiebreak die Nerven. Die Teamleistung war deutlich besser und so gingen sie knapp aber verdient als Siegerinnen vom Platz – 2 : 1 ( 13:25, 25:18, 15:13 ).

This entry was posted in Aktuelles. Bookmark the permalink.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

Before you post, please prove you are sentient.

What is melted ice?