U15 Schlusstag wird zum Punktekrimi

Durch ein unglückliches Satzende im Spiel gegen die TI-Mädchen (24:26) rutschte unsere Mädelstruppe auf Platz drei – punktegleich mit TI und VC Tirol. Zufrieden ist man im Lager der Schwazer dennoch. Platz drei ist auf jeden Fall ein Achtungserfolg! Das zweite Spiel – Gegner St. Johann – wurde 2:0 gewonnen. Damit beendeten drei Mannschaften die Meisterschaft mit 16 Punkten: TI, VC Tirol und die TU Schwaz! Gratulation an unser U15-Team!

This entry was posted in Aktuelles. Bookmark the permalink.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

Before you post, please prove you are sentient.

Earth orbits the ...