Nachwuchs-Schlussturnier und …

Zum Abschluss einer langen Saison trafen sich in der “saunaartigen” Paulinumhalle unsere Nachwuchsmädels mit ihren drei Trainerinnen zum alljährlichen Schlussturnier.

Posted in Aktuelles | Leave a comment

… Abschlusspicknick

Im Anschluss an das Schlussturnier setzte sich unsere motivierte Nachwuchstruppe auf den Pauliner Rasen zum gemeinsamen Picknick, um auf eine erfolgreiche Saison zurückzublicken. Nach dem Picknick wurden für die treue Trainingsteilnahme T-Shirts ausgegeben.

 

Posted in Aktuelles | Leave a comment

Beachvolleyball-Nachwuchstraining

Unter der Leitung von Trainer-Guru Herbert Mark aus Innsbruck  absolvierten Mädels aus der TU Schwaz und aus verschiedenen Schulen die erste von fünf Beachvolleyball-Trainingseinheiten auf den Pauliner Beachplätzen. Bei herrlichem heißen Wetter zeigten die Teilnehmerinnen, was sie bereits können – und natürlich lernten sie in der 2-Stunden-Einheit viel Neues dazu! Hier ein paar Eindrücke …

Posted in Aktuelles, Beachvolleyball | Leave a comment

Ein Freundschaftsspiel

Unsere Trainerinnen, allen voran Theresa Köchl, organisierten ein Freundschaftsspiel, damit die Mädels, die in der U12 aus Altersgründen nicht zum Einsatz gekommen waren, auch Spielsituationen erleben können. Schauplatz des Spiels war die Halle der Volksschule Kolsass, wo es gegen die Mädchen vom VC Kolsass/Weer um Bälle, Punkte und Sätze ging. In spannenden Ballwechseln konnten unser 14- bis  15-jährigen zeigen, wofür sie im Laufe der Saison trainiert hatten. Die Bilder zeigen einige Eindrücke von dieser Begegnung.

Posted in Aktuelles | Leave a comment

Knappe Niederlage gegen HYPO

Das Ergebnis war deutlich – der Spielverlauf nicht! Am Ende des ersten Satzes wogte das Spiel hin und her. Bei 28:27 konnten die Innsbrucker ihren 3. Satzball verwandeln. Auch der dritte Satz, in dem unsere Herren lange in Führung lagen, endete mit einem 2-Punkte-Vorsprung für das junge Innsbrucker Team.

Posted in Aktuelles | Leave a comment

Niederlage gegen die Tiroler Nr. 2

Beim Abschlusstag der Serie A stand unser Team vor einer schwierigen Aufgabe. VC Tirol, die Nummer 2 in dieser Saison, spielte sehr stark und ließ von Beginn an keine Zweifel über den Sieger dieser Partie aufkommen. Nur in Satz kam es zu einem ebenbürtigen Schlagabtausch, doch auch diesen konnten die Innsbruckerinnen mit 25:21 für sich entscheiden.

 

Posted in Aktuelles | Leave a comment

5. Platz für die U12-Mädchen

Mit zwei 2:0-Siegen gegen Volders und St. Johann am Schlusstag der Tiroler U12-Meisterschaft wäre sogar Platz 2 für unser Mädchenteam möglich gewesen. Leider ging der erste Satz denkbar knapp mit 27:25 an Volders. Unser junges Team kämpfte aber beherzt weiter und sicherte sich mit dem Gewinn der folgenden Sätze den 2:1-Sieg. Im abschließenden Spiel gegen St. Johann erreichten die TU-Mädels nicht mehr ganz ihre Form und mussten sich mit 17:25 und 17:25 geschlagen geben. In der Endabrechnung belegten sie damit  den beachtlichen 5. Tabellenplatz!

Posted in Aktuelles | Leave a comment

2 Niederlagen trotz starker Leistung

In der Serie A kann man sich nicht viele Fehler leisten. So gelang unseren Damen kein Satzgewinn, obwohl sie spielerisch mithalten konnten. Schwächephasen in der Serviceannahme brachten das Team immer wieder in Rückstand und selbst eine 22:12-Führung konnte nicht in einen Satzgewinn umgemünzt werden. So blieb am Schluss die gute Stimmung und das Wissen, spielerisch durchaus mithalten zu können.

Posted in Aktuelles | Leave a comment

Jahreshauptversammlung

Am 30. März fand im GH zum Goldenen Löwen die 74. Jahreshauptversammlung der TU Sparkasse Schwaz statt. Erfreulich war die Teilnahme unserer Nachwuchsmädels, die den Altersschnitt erheblich senkten. Ebenso erfreulich war die Ehrung für unsere Obfrau Gabi Pallua und ihren Stellvertreter Tom Hergenits, die beide mit dem Vereinsabzeichen ausgezeichnet wurden. Herzliche Gratulation!

Posted in Aktuelles | Leave a comment

Herbe Niederlage

Im Rückspiel gegen die Herrenmannnschaft vom VC Zillertal kam unser Team nie richtig in Schwung. Hauptgrund war eine schwache Annahmeleistung, die es unseren TU-Herren sehr schwer machte, ein druckvolles Angriffsspiel aufzubauen. So war nur der dritte Satz eng. Der ging schließlich mit 27:25 auch an die Zillertaler Herren, die damit in DSC03543Schwaz einen 3:0-Sieg einfahren konnten.

Posted in Aktuelles | Leave a comment